Zurück zur Startseite
© Berlin Recyclers

Berlin Recyclers von Nikki Schuster (Berlin 2012)

Trailer

Animation, 6:02 min, HD

Berlin - Techno, Pflastersteine, Graffiti. Der Film portraitiert die kulturellen, sozialen und urbanen Strukturen dieser Stadt auf experimentelle Weise. Das Publikum wird zu urbanen Verstecken animierter Kreaturen geleitet. Diese sind digital konstruiert aus gesammeltem Müll und typisch lokalen Produkten. Ihre ratternden Körperteile interagieren mit der Klangkulisse der Stadt.

 

The Formosa Experiment von Verena Kyselka (Berlin/Taipei 2014)

Animation, 28 min, HD

Die Probleme auf der kleinen Insel Formosa im Südpazifik haben sich zugespitzt. Erinnerungen an Diktatur kommen auf. Proteste weiten sich aus. Die Welt ist im Aufruhr. Die heutige Demokratie wird in Frage gestellt. Politiker der Insel starten mit einem Wissenschaftlerteam ein geheimes Experiment. Die Berechnungen sind falsch. Die Insel bricht auseinander und verschwindet. China, Russland, USA und Japan schieben sich die Schuld am Verschwinden zu. Drei neue Inseln tauchen verstreut auf der Welt auf. Wie ist die Entwicklung auf den Inseln fünf Jahre später?

Flash is required!

 

Beyond Love and Companionship/ Über Liebe und Kameradschaft von Lior Shamriz (Berlin 2012) 

Zur Website

Spielfilm, 18 min, HD

"Identitätssuche ist ja ohnehin eines der großen Urthemen des Kinos und Schauplatz dieser Suche ist in diesem Fall Berlin, eine Stadt, die viele junge Sinnsuchende anzieht. Hier haben wir es mit einer jungen Frau zu tun, die von außen mit ihrem eigenen Ich konfrontiert wird. Außer ihr selbst scheint sie schon jeder durchschaut zu haben. Aber ist das wirklich sie? Was passiert, wenn man sich plötzlich neu entdeckt, das zeigt der Regisseur dieses Films mit dem Gespür des wahren Komikers, der stets am Abgrund balanciert.“ (Jury des Deutschen Wettbewerbs 2013: kurzfilmtage.de)

 

Buenos Aires Recyclers von Nikki Schuster (2011)

Animation, 6:10 min, HD

Buenos Aires - Tango, ohrenbetäubender Verkehrslärm und eine Fundgrube für Weggeworfenes. Dieser Film aus der Reihe Recyclers portraitiert die kulturellen, sozialen und urbanen Strukturen der argentinischen Metropole. Auch hier werden die Betrachter*innen zu urbanen Verstecken von animierten Kreaturen durch die typischen urbanen Soundkulissen geleitet. Die Protagonisten sind digital konstruiert aus gesammeltem Müll und typisch lokalen Produkten.

 

 

Flash is required!